Gute und schlechte Liebesgeschichten

Liebesromane, Familiensaga und Komödien werden von bösen Zungen als “Frauenliteratur” bezeichnet. Ich selbst lese gar nichts aus diesen Genres und habe mich daher besonders auf ein Interview mit Franzi gefreut, die auf ihrem Buchblog insbesondere für gute Liebesromane eintritt.