Einladung statt Kampfansage

Einladung statt Kampfansage

Mit „Einhornrap“ hat die Rapperin FaulenzA gerade ihr drittes Album rausgebracht und bald steht schon das nächste Highlight an: Die queere Aktivist*in veröffentlicht im Oktober auch noch ihr erstes Buch, in dem sie sich mit Trans*misogynie auseinandersetzt. Im Gespräch mit *innenAnsicht erzählt FaulenzA über ihr neues Album und ihre Erfahrungen als Transfrau – auch über Ausschlüsse in feministischen Kreisen.