„Fight like a girl“ – Geschichten von Aktivistinnen

„Fight like a girl“ – Geschichten von Aktivistinnen

Im aktuellen politischen Klima ist es manchmal anstrengend, sich zu motivieren, auf Demos zu gehen. Warum nochmal ein Schild malen, warum nochmal durch den Regen marschieren, wenn das alles sowieso nichts ändert? Zu Hause auf dem Sofa ist es außerdem doch viel schöner. Falls du gerade eine Motivation brauchst, dich aufzuraffen und es aus der gemütlichen Häuslichkeit raus auf die Straßen zu schaffen: Hier kommen vier Erfolgsgeschichten von Frauen, die die Welt verändert haben.

Ich möchte keine Blumen

Ich möchte keine Blumen

Seit Beginn des 20. Jahrhunderts wird international der Frauenkampftag gefeiert. Dazu werden am 8. März besonders in den sogenannten Neuen Bundesländern Blumen an Frauen verschenkt. Die reichen mir aber nicht – stattdessen wünsche ich mir körperliche und sexuelle Selbstbestimmung.