Politisch sein: Wie?

Politisch sein: Wie?

Wer diesen Artikel liest, fand die letzten Monate wahrscheinlich ähnlich aufwühlend, wie ich. Wir sind alle nervös. Wir machen uns Sorgen. Wir wollen Sicherheit. Trump. Anschläge. Rechtsruck. Wenn wir davon ausgehen, dass wir alle unseren Teil zu einer demokratischen Welt beitragen können: Was können wir tun?

Zurück ins Korsett

Zurück ins Korsett

Seit knapp über 100 Jahren haben sich die Frauen* vom Korsett als obligatorisches Unterwäschestück befreit. Trotzdem turnen weiterhin Superheldinnen* in Korsetts über die Leinwand und Prinzessinnen*taillen müssen eng geschnürt sein. Wonder Woman hingegen wird der Titel der UN-Ehrenbotschafterin entzogen, weil sie zu schwach bekleidet auftritt. Was ist da los?

Der Homo-Witz

Der Homo-Witz

Ich bin doch kein Homo!“ Um seinem besten Kumpel die freundschaftliche Zuneigung zu zeigen, braucht es nach wie vor leider häufig immer noch ein gesundes Selbstbewusstsein. Aber wieso ist das eigentlich ein Problem unter Heteromännern in dieser Gesellschaft zu sagen „Altaa, ich liebe dich einfach.“? Frau Fuchs sucht Erklärungen….

In Cognito Krank Teil 2: Was kranke Menschen wollen

In Cognito Krank Teil 2: Was kranke Menschen wollen

Dauerhaft kank und gleichzeitig sozial sein: Das ist ziemlich schwierig zu verbinden. Selbst wer nicht ansteckend ist, wird potentiell gemieden. Wieso eigentlich? Ist eine*r Freund*in Gesellschaft zu leisten nicht die perfekte Ausrede, einen ganzen Tag Serien zu suchten, zu zocken oder in der Sonne zu liegen? Großartigerweise gibt es heutzutage jede Menge Tätigkeiten, die kranke und gesunde Menschen gemeinsam machen können, ohne sich bewegen zu müssen.